.
  Berlin
 





           Berlin.........
ist immer eine Reise wert




Berlin

 

Der hohe Straßenrand, auf dem wir lagen,War weiß von Staub. Wir sahen in der Enge
Unzählig: Menschenströme und Gedränge,Und sahn die Weltstadt fern im Abend ragen.

Die vollen Kremser fuhren durch die Menge,Papierne Fähnchen waren drangeschlagen.
Die Omnibusse, voll Verdeck und Wagen.Automobile, Rauch und Huppenklänge.

Dem Riesensteinmeer zu. Doch westlich sahn Wir an der lange
an Baum,
Der blätterlosen Kronen Filigran.

Der Sonnenball hing groß am Himmelssaum.Und rote Strahlen schoß des Abends Bahn.
Auf allen Köpfen lag des Lichtes Traum.

Georg Heym





       
                 
                Architektur                                                                          Graffiti                                                                    Allerhand
























 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=